Diplomandenseminar

 -  12:30 Uhr
Kolloquium
RH5 117

 -  12:30 Uhr
Zwischenbericht
RH5 117
Traffic signs form a visual language to inform the drivers about the current traffic situation and  the road traffic regulation. With the development of technologies such as Advanced Driving Assistance System and Autonomous Vehicle, the automatic traffic signs recognition became of particular i…

 -  12:00 Uhr
Zwischenbericht
RH5 117
Ein wichtiger Teil der Robotik ist das Messen der Umgebung. Für die Weiterverarbeitung der gewonnenen Daten ist es wichtig eine möglichst gute Kalibrierung der verschiedenen Sensoren zu haben. In dieser Diplomarbeit soll das Gewinnen einer guten Kalibrierung mehrerer unterschiedlicher Sensoren verei…

 -  12:30 Uhr
Exposé
RH5 117
Currently the mission-design in ROCK is done in several scripts tied together by Roby and including a lot of configuration and logic. This is all done in Ruby and allows you to use every Ruby-scripting you want to use. Soon this is very hard to maintain and update, especially if you are testing in …

 -  12:00 Uhr
Exposé
RH5 117
Diese Arbeit soll sich mit der Entwicklung, Konstruktion und dem Test einer biologisch inspirierten Bahnregelung für miniGlider beschäftigen. Natürliche Systeme verfügen über zahlreiche Lösungen um eine gewünschte Bewegungsrichtung auch im Fall von einwirkenden äußeren Einflüssen, wie bspw. Ström…

 -  12:00 Uhr
Exposé
RH5 117
In dieser Arbeit soll untersucht werden, wie genau und vor allem wie schnell es möglich ist, unter Berücksichtigung des Wissens um die Frequenz und die Länge des Signals, eine Unterwasserschallquelle zu lokalisieren. Die Signalverarbeitung soll komplett vom Mikrocontroller des Signalaufnehmenden Boa…

 -  12:00 Uhr
Zwischenbericht
RH5 117
The DFKI-project aims at developing a flexible, modular and autonomous vehicle. One of its key feature is the ability to dock to other cars in order to build a road train. This brings advantages such as saving energy and space and recharging low batteries.  A fast and reliab…

 -  12:30 Uhr
Exposé
RH5 117
Das Ziel dieser Arbeit ist es eine energiespaarende Methode zu finden, um mit autonomen Unterwasserfahrzeugen zu tauchen. Hierdurch wird es möglich, ohne bauliche Veränderungen am Fahrzeug vorzunehmen, längere Strecken zurück zu legen. Um diese Ziel zu erreichen sollen verschiedene mögliche Algo…

 -  12:00 Uhr
Exposé
RH5 117
Das Ziel dieser Arbeit ist es, ein automatisiertes Verfahren zu entwickeln und zu evaluieren, um die Bewegungsmodellparameter eines autonomen Wasserfahrzeugs zu ermitteln. Die Parametrisierung eines Bewegungsmodells für Unterwasserfahrzeuge ist ein komplexes Gebiet, da sich Faktoren, wie der Wasserw…

 -  12:00 Uhr
Kolloquium
RH5 117
Kolloquiumsvortrag

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 31.03.2023