Undergraduated Seminar

 -  12:00 pm
Kolloquium
RH5 117
Kolloquium Vortrag

 -  12:00 pm
Zwischenbericht
RH5 117
In der heutigen Zeit wird ein Großteil des weltweiten Warenhandels über den Schiffsverkehr verrichtet. Gründe dafür sind z.B. das enorme Transportvolumen sowie geringere Kosten im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln. Um eine gute Infrastruktur aufzubauen bzw. zu erhalten, sind u.a. regelmäßige Insp…

 -  12:00 pm
Abschlussbericht
RH5 117
Abschlussvortrag

 -  12:00 pm
Exposé
RH5 117
Controlling semi-autonomous or fully remotely controlled robotic systems is a complex task to perform. With increasing system complexity, more and more subsystems need to be controlled in conjunction in order to solve a given task, while having to monitor multiple sensory displays and the robot itse…

 -  12:00 pm
Zwischenbericht
RH5 117
Am Robotic Innovation Center des DFKI in Bremen wird im Rahmen des Projekts "SpaceClimber" ein adaptiv freikletternder Roboter für steile Hänge entwickelt. Besondere Schwerpunkte liegen im Bereich der Robustheit, Energieeffizienz, Ausfallsicherheit und Autonomie des Roboters. Die Kommunikation mit d…

 -  12:00 pm
Zwischenbericht
RH5 117
Vor allem kleinere autonome Unterwasserfahrzeuge (beispielsweise AVALON) verfügen häufig über begrenzte Sensorik zur Positions-, Lage- und Geschwindigkeitsmessung. Gleichzeitig sind gerade kleine Unterwasserfahrzeuge besonders anfällig für falsch kalibrierte Regler. Ein physikalisches Modell de…

 -  12:00 pm
Zwischenbericht
RH5 117
Vortrag 2: In diesem Vortrag werden im Laufe der Arbeit verwendete Techniken erläutert und vorläufige Ergebnisse werden vorgestellt.

 -  12:00 pm
Zwischenbericht
RH5 117
Robotersysteme, die in der Lage wären, Objekte zu klassifizieren, hätten umfangreiche Möglichkeiten zur Interaktion mit ihrer Umwelt. Somit könnten sie komplexere Aufgaben übernehmen und dadurch den Menschen im Alltag besser unterstützen. Das Ziel der Diplomarbeit ist, dieses in Büroraum-ähnlichen U…

 -  12:00 pm
Exposé
RH5 117
Bei robotischen Experimenten fallen verschiedene Datenströme mit zum Teil unterschiedlichen Zeitbasen an. Das Ziel dieser Diplomarbeit ist die Entwicklung eines Programms zur Analyse und Synchronisierung dieser Datenströme mithilfe einer Zeitachsen basierten Darstellung.

 -  12:00 pm
Kolloquium
RH5 117
Kolloquium Vortrag

© DFKI GmbH
last updated 31.03.2023