Undergraduated Seminar

 -  12:30 pm
Exposé
RH1 A 1.03
Bestärkendes Lernen (Reinforcement Learning) kann in der Robotik verwendet werden, um Verhalten zu lernen und die Performance in einer Aufgabe zu verbessern. Dazu bekommt der Roboter Feedback über sein Abschneiden in Form eines Rewards, welcher maximiert werden soll. In dieser Arbeit soll die Eignun…

 -  11:00 am
Zwischenbericht
RH1 A 1.03

Robuste visuelle Navigation für autonome Unterwasser-Kettenfahrzeuge

from: Lewin Probst  (Leibniz Universität Hannover)
Unterwasser-Kettenfahrzeuge (engl. Crawler) bilden unter anderem eine Trägerplattform für wissenschaftliche Anwendungen. Eine autonome Navigation von Crawlern würde Langzeitbeobachtungen ohne Verbindung zur Basisstation ermöglichen. Ziel dieser Masterarbeit ist die Verbesserung der Zuverlässigkeit v…

 -  11:30 am
Kolloquium
RH1 A 1.03
Kolloquium

 -  01:30 pm
Exposé
RH1 A 1.03

Charakterisierung eines seriell-elastischen BLDC Aktuators

from: Christoph Petzoldt  (Universität Bremen)
Seit einigen Jahren steigt die Bedeutung von bürstenlosen DC Motoren auch in industriellen Anwendungsgebieten. Dies liegt daran, dass sie im Vergleich zu den Bürstenmotoren mit einer höheren Effizienz arbeiten und eine lange Lebensdauer bei sehr kompakter Bauweise aufweisen. Dies macht sie insbesond…

 -  01:00 pm
Exposé
RH1 A 1.03

Sonarbasierter SLAM für AUVs auf Basis bojenartiger Landmarken

from: Fabio Zachert  (Universität Bremen)
Die Navigation von autonomen Unterwasserfahrzeugen (AUVs) stellt in der Robotik eine spezielle Herausforderung dar. Oft steht keine Sensorik für eine absolute Positionsreferenz zur Verfügung. Eine relative Lokalisierung auf Basis von Inertialsensorik, dem Dead-Reckoning, ist auf Grund des Positionsd…

 -  01:00 pm
Kolloquium
RH1 A 1.03
Kolloquium

 -  12:30 pm
Exposé
RH1 A 1.03
Moderne Robotersysteme sind in der heutigen Zeit hoch komplexe Maschinen, mit zahllosen Einsatzbereichen. Gerade im Hinblick auf für Menschen unzugängliche Orte kommt dabei den autonomen mobilen Robotern eine große Bedeutung zu. Das Robotics Innovation Center (RIC) des Deutschen Forschungszentrums f…

 -  01:00 pm
Kolloquium
RH1 A 1.03
Kolloquium

 -  01:00 pm
Kolloquium
RH1 A 1.03
Kolloquium

 -  12:30 pm
Exposé
RH1 A 1.03

Erkennen von Personen und Abstandsschätzung mit einer Omnicam

from: Michael Beering  (Universität Oldenburg)
Um ein Zusammenspiel von Roboter und Mensch zu ermöglichen, muss der Roboter in der Lage sein, eine Person in seiner Umgebung zu detektieren, um gegebenenfalls auf Ereignisse oder Gefahrensituationen reagieren zu können. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, einen kamerabasierten echtzeitfähigen Algori…

© DFKI GmbH
last updated 31.03.2023
to top