Further News

Elektrische Carver, heliumgefüllte Flieger, schlaue Parkplätze, sehende Straßenleuchten, vernetzte Ampeln und automatisierte E-Fahrzeuge. Die CERMCity-Partner, zu denen auch das Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrum für Künstlich…

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), die vier Universitätsprofessoren Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Kirchner, Prof. Dr. Rolf Drechsler, Prof. Dr. Joachim Hertzberg und Prof. Dr. Bernd Krieg-Brückner sowie die senatorische Behö…

Als Querschnittstechnologie par excellence kommt der Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) für die Erkundung des Universums eine herausragende Bedeutung zu. Das Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz…

Die regelmäßige Wartung ist für die Sicherheit maritimer Anlagen essenziell. Zukünftig sollen Roboter diese für den Menschen aufwendige und gefährliche Aufgabe übernehmen. Im Verbundprojekt Mare-IT, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung…

Vom 27. bis 28. August 2018 findet die U Bremen Research Alliance Forschungskonferenz zum Thema „AI for Reconfigurable Underwater Systems“ unter Federführung des Robotics Innovation Centers des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz…

Ob die Energiewende gelingt, hängt maßgeblich von der Digitalisierung der immer komplexeren Energienetze ab. So führt etwa die Zunahme wetterabhängiger erneuerbarer Energien zu erheblichen Schwankungen in der Stromproduktion. Die Netze intelligenter …

Die Entwicklung eines heterogenen, autonomen Roboterschwarms zur Erforschung des Valles Marineris auf dem Mars steht im Mittelpunkt der Forschungsinitiative VaMEx (Valles Marineris Explorer) des DLR Raumfahrtmanagements. In dem nun als Teilprojekt di…

Müssen chemisch verseuchte Areale saniert oder kerntechnische Anlagen zurückgebaut werden, sind die Arbeiter – allen Vorsichtsmaßnahmen und Schutzausrüstungen zum Trotz – erheblichen Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Künftig sollen Robotersysteme solche…

Welches Potenzial bieten Foraminiferen für die Raumfahrt? Das deutsch-schwedische Studentenprogramm REXUS/BEXUS bietet zehn Studierenden der Universität Bremen die Möglichkeit, die Auswirkungen von Schwerelosigkeit auf die vielversprechenden Einzelle…

Raumfahrtrobotik – wie sieht der Alltag eines Wissenschaftlers aus?

© DFKI GmbH
last updated 22.01.2024
to top