BlueROV2

Dokumentations-Fahrzeug


Technische Details

Größe: 457 mm x 338 mm x 254 mm
Gewicht: An Luft 11-12 kg je nach Akku
Stromversorgung:
Lithium-Polymer-Akku mit 18Ah für 2-6 Stunden Betrieb
Geschwindigkeit: ca. 1.5 m/s (3 kn)
Antrieb/ Motoren:
6 T200 Thruster in einer Vektor-Konfiguration
Sensoren:
1080p Kamera mit Live-Bild, um die Nickachse durch ein Servo schwenkbar
9DOF IMU
Drucksensor
Kommunikation:
Kabelbetrieb über Kupferkabel (auftriebsneutral), zwei Kabel mit 100 und 200m Länge stehen zur Verfügung
Maximale Tauchtiefe:
100m

Organisatorische Details

Anwendungsfelder: Unterwasserrobotik
Verwandte Projekte: EurEx-LUNa
EurEx - Persistent under-ice navigation (03.2020- 09.2023)
EurEx
Europa-Explorer (12.2012- 04.2016)
EurEx-LUNa
EurEx - Langstrecken Unter-Eis Navigation (03.2020- 09.2023)
EurEx-SiLaNa
EurEx-Sichere Langzeitnavigation (09.2017- 10.2019)
Verwandte Robotersysteme: DeepLeng
Explorations-AUV für Langstreckenmissionen
Teredo IceShuttle
Nutzlasttransfer durch Eis & Basisstation
DAGON

Systembeschreibung

Feldtests im Projekt EurEx-Luna in Abisko, Sweden 2022 (Foto: DFKI GmbH)

Das BlueROV2 ist ein kommerzielles Unterwasserfahrzeug, das hauptsächlich als Dokumentationssystem eingesetzt wird. Als kabelgebundenes Fahrzeug kann das Kamerabild in Echtzeit beobachtet werden, so dass Experimente mit anderen Unterwasserfahrzeugen gefilmt und dokumentiert werden können. Mit seinen 6 Thrustern kann es auch bei Strömung sicher eingesetzt werden. Da es über eine eigene Stromversorgung per Akku verfügt ist außer einem Laptop als Steuergerät keine weitere Infrastruktur für einen Einsatz notwendig. Durch sein geringes Gewicht wird auch im Feldeinsatz kein Kran benötigt. 

Videos

AUV DeepLeng: Dockingvorgang unter dem Eis

Zurück zur Robotersystemliste
© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 08.07.2024