Aktuelles

Wie kommt Künstliche Intelligenz auf den Mond? Wiebke Brinkmann und Isabelle Kien bei Wissen um 11

Am Samstag, den 8. Juni um 11 Uhr halten Wiebke Brinkmann und Isabelle Kien im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wissen um 11" im Haus der Wissenschaft den Vortrag "Wie kommt künstliche Intelligenz auf den Mond?

Der Vortrag
Künstliche Intelligenz ist heute nicht nur ein fester Bestandteil unseres Alltags, sondern hat sich sogar bis auf den Mond vorgewagt. Doch wie kommt die Künstliche Intelligenz dorthin? Woher erhält die KI ihre Energie, wenn sie auf dem Mond ist? Und in welcher Form zeigt sie sich dort? Die Referentinnen geben in ihrem Vortrag faszinierende Einblicke in die Aufgabenbereiche von KI in der Weltraumrobotikforschung und enthüllen, wie sie unseren kosmischen Nachbarn erobert.

Dieser Vortrag wird als Präsenzveranstaltung stattfinden. Anmeldungen möglich unter: info@hausderwissenschaft.de

Zu den Referentinnen
Wiebke Brinkmann
ist studierte Luft- und Raumfahrtingenieurin, die seit 14 Jahren am DFKI Robotics Innovation Center Roboter Weltraumapplikationen mit entwickelt. Ihr Schwerpunkt liegt auf Robotersystemen für die planetare Erkundung. Sie ist leitende Ingenieurin für Weltraum- und Robotikforschung und verantwortet aktuell mehrere Projekte in diesem Bereich. Darüber hinaus engagiert sie sich für die Nachwuchsförderung von Schüler*innen.

Isabelle Kien
studierte bis 2022 Maschinenbau mit Schwerpunkt auf cyberphysischen Systemen in Wilhelmshaven. Nach ihrer Masterarbeit in einem Forschungsprojekt mit Industrieschwerpunkt wechselte sie an die Universität Bremen/DFKI Robotics Innovation Center. Hier arbeitet sie derzeit an ihrer Promotion mit der Fragestellung, wie Rekonfiguration genutzt werden kann, um Weltraumroboter resilienter zu machen.

„Wissen um 11“, die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt und wenn möglich gefilmt und zeitnah auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht werden. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter https://www.hausderwissenschaft.de/

Kontakt: communications-hb[at]dfki.de 

Weitere News

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 28.05.2024
nach oben