Aktuelles

DFKI-Forscher Shivesh Kumar zum Assistenzprofessor an der Chalmers University of Technology ernannt

Assist. Prof. Dr. Shivesh Kumar (Foto: Annemarie Popp, DFKI GmbH)

Bei der Entwicklung leistungsfähiger, präziser und sicherer Robotersysteme spielt die Dynamik eine entscheidende Rolle. Shivesh Kumar, der seit 2015 als Wissenschaftler am DFKI Robotics Innovation Center tätig ist, erforscht seit vielen Jahren erfolgreich das dynamische Verhalten von Robotern. Im Oktober 2023 hat er eine Stelle als Assistenzprofessor im Bereich Dynamik und Regelung im Department für Mechanik und Meereswissenschaft an der Chalmers University of Technology in Göteborg, Schweden, angetreten.

In seiner neuen Rolle wird Shivesh Kumar die Forschung im Bereich Dynamik und Regelung weiter vorantreiben. Darüber hinaus gehört es zu seinen Aufgaben, innovative Projekte in Zusammenarbeit mit Industrie- und Forschungspartner zu akquirieren und an der an der Gestaltung und Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen mitzuwirken. Neben seiner Assistenzprofessur wird Kumar seine Tätigkeit am Robotics Innovation Center in Teilzeit, vornehmlich in beratender Funktion, fortsetzen. Hier leitete er von April 2019 bis Oktober 2023 das Team "Mechanics and Control" und gründete das Underactuated Robotics Lab, dessen Leitung er bis Oktober 2023 innehatte. In dieser Zeit wirkte er aktiv an der Akquise und erfolgreichen Durchführung zahlreicher Forschungsprojekte mit (u.a. Recupera-Reha, D-RoCK, ILAADR, Q-RoCK, VeryHuman, M-RoCK). Aufgrund seines herausragenden Engagements und seiner exzellenten Forschungsbeiträge wurde er 2022 zum stellvertretenden Vorsitzenden des IEEE-RAS Technical Committee on Model Based Optimization for Robotics ernannt. 

Seinen Doktortitel (Dr. rer. nat.) erwarb Shivesh Kumar 2019 an der Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Bremen mit Auszeichnung summa cum laude. 2015 erlangte er seinen Master-Abschluss in Regelungstechnik, Robotik und angewandter Informatik mit Schwerpunkt auf fortgeschrittener Robotik an der Ecole Centrale de Nantes, Frankreich, als Erasmus Mundus HERITAGE-Stipendiat. Zuvor absolvierte Kumar seinen Bachelor in Maschinenbau am National Institute of Technology Karnataka, Indien.

Shivesh Kumar forscht in den Bereichen Kinematik, Dynamik und Regelung von Robotern mit dem Ziel, eine athletische Intelligenz ähnlich der von Tieren zu entwickeln. Von September 2017 bis Juni 2019 war er Gastforscher bei Prof. Andreas Mueller am Institute of Robotics an der Johannes Kepler University in Linz, Österreich. Zudem verbrachte er im September 2019 einen kurzen Forschungsaufenthalt bei Dr. Abhinandan Jain am NASA Jet Propulsion Laboratory. Auf der IROS 2022 wurde Kumar als Finalist für den Best Entertainment and Amusement Paper Award ausgezeichnet. Zudem gewann er den zweiten Preis für die beste mündliche Präsentation auf der Advances in Robotics 2017.

Kontakt:
Assist. Prof. Dr. Shivesh Kumar

Weitere News

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 28.05.2024