Vortragsdetails

Entwicklung eines IP-Cores zur Realisierung einer fehlertoleranten Kommunikationsschnittstelle für das SpaceClimber-Gelenk

Am Robotic Innovation Center des DFKI in Bremen wird im Rahmen des Projekts "SpaceClimber" ein adaptiv freikletternder Roboter für steile Hänge entwickelt. Besondere Schwerpunkte liegen im Bereich der Robustheit, Energiee zienz, Ausfallsicherheit und Autonomie des Roboters. Die Kommunikation mit den eingesetzten Robotergelenken erfolgt über ein byte-basiertes Übertragungsprotokoll, welches in der aktuellen Version keine fehlertoleranten Eigenschaften aufweist. Bedingt durch Übertragungsfehler können so sicherheitskritische Situationen auftreten, die speziell im Weltraumbereich der autonomen Robotik zu schwerwiegenden Schäden führen können. Die Motivation und Zielsetzung dieser Arbeit liegt in der Entwicklung eines fehlertoleranten Kommunikationsprotokolls, welches auf den eingesetzten FPGAs implementierbar ist und zur nachhaltigen Verbesserung der Kernpunkte Robustheit und Ausfallsicherheit beiträgt.

Venue

Room Seminarraum 117, Robert-Hooke-Str. 5 in Bremen

In der Regel sind die Vorträge Teil von Lehrveranstaltungsreihen der Universität Bremen und nicht frei zugänglich. Bei Interesse wird um Rücksprache mit dem Sekretariat unter sek-ric(at)dfki.de gebeten.

© DFKI GmbH
last updated 31.03.2023