Automatisierte Sicherheits- und Inventurkontrolle auf Automobilterminals
Bernd Scholz-Reiter, Mehmet-Emin Özsahin, Florian Harjes, Frank Kirchner, Jan Albiez, Marc Ronthaler, Wolf Lampe
In Industrie Management - Zeitschrift für industrielle Geschäftsprozesse, o.A., volume 5 - 2009, pages 31-34, Oct/2009.

Zusammenfassung (Abstract) :

Die fortschreitende Automatisierung technischer Systeme ermöglicht die gleichzeitige Ausführung unterschiedlicher und komplexer Funktionen. Durch die weitere Integration innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien können diese automatisierten Systeme miteinander kommunizieren und ihr Verhalten autonom an veränderte Umgebungseinflüsse anpassen. Zur Realisierung logistischer Funktionen sind bspw. autonome Roboter vielversprechende technische Systeme. Für die Entwicklung und prototypische Erprobung solcher Roboter bietet sich das Automobilterminal als Sonderform eines Logistikzentrums an. Dieser Beitrag stellt ein mögliches Konzept zur kombinierten Realisierung insbesondere der logistischen Funktionen Objektschutz und kontinuierliche Inventur anhand vernetzter autonomer Roboter vor. Durch die Implementierung innovativer Informations- und Kommunikationstechniken sowie die Neuentwicklung und den Einsatz robuster, autonomer Robotersysteme soll eine Sicherheits- und Effizienzsteigerung auf Automobilterminals erreicht werden.



© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 06.09.2016
nach oben