Vortragsdetails

09. April 2008 - 12:00 PM
By: Dr.-Ing. Wolfgang Echelmeyer

Robotik-Logistik


Am Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen (BIBA) wurde ein neues Verfahren zur vollständigen Automatisierung des Paketumschlages entwickelt und erprobt. Durch eine systematisch-grundlagenorientierte Untersuchung wurden bestehende Defizite in der Roboter- und Greifertechnologie aufgezeigt. Auf der Basis dieser Erkenntnisse wurde die Entwicklung eines Systems zum automatisierten Entladen von Überseecontainern aufgebaut.

Mit einem Robotersystem, das in den Wechselbehälter hineinfährt, konnte ein flexibles und wirtschaftliches System entwickelt werden, das hochgradig automatisiert arbeiten kann. Das zugrunde liegende mechatronische System wurde so konzipiert, dass es einen vor sich liegenden Arbeitsraum bedienen und so mit ihm ein voll beladener Container mit einer effizienten Taktzeit entladen werden kann.

Der Vortrag gibt ein Überblick über die Entwicklung einer geeigneten Roboterkinematik, einer Entwicklung einer geeigneten Bahnsteuerung dieser Kinematik und der Entwicklung eines Greifsystems, das das deckenhohe Entladen ermöglicht.

 

Seminarraum 117
Robert-Hooke-Str. 5
Bremen

In der Regel sind die Vorträge Teil von Lehrveranstaltungsreihen der Universität Bremen und nicht frei zugänglich. Bei Interesse wird um Rücksprache mit dem Sekretariat unter sek-ric(at)dfki.de gebeten.

© DFKI GmbH
last updated 12.07.2019
to top