02. October 2014

Veranstaltung: Maritime Robotik für Wartung und Inspektion von Offshore Windkraftanlagen

Datum/Uhrzeit der Veranstaltung: 23.10.2014, 14:00 – 18:30 Uhr / Standort: DFKI Bremen, Robert-Hooke-Str. 1, 28359 Bremen


Offshore-Windkraftanlagen müssen regelmäßig gewartet werden, auch im sehr eingeschränkt erreichbaren Unterwasserbereich. Die verstärkte Bedeutung der Versicherer und der Regulierungsbehörden und die wachsende Zahl der Anlagen verlangen nach neuen Wartungskonzepten in einer für Technik aggressiven und für Menschen gefährlichen Umwelt. Unterwasserrobotik bietet die Möglichkeit, erfahrene Fachkräfte effektiver und mit deutlich geringerem Risiko einzusetzen.

In dieser Veranstaltung werden den an Offshore-Projekten beteiligten Akteuren die aktuellen und die zukünftigen Möglichkeiten der Robotik im und unter Wasser aufgezeigt. Notwendige Forschungs- und Entwicklungsthemen werden skizziert.

Die Veranstaltung findet in der Maritimen Explorationshalle des Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Bremen statt. In dem rund 3,4 Mio Liter Salzwasser fassenden Testbecken werden neue Robotertechnologien für den Einsatz auf und unter Wasser getestet.

Agenda

  • 14:00 – 14:30: Begrüßung & Chancen für Unternehmen in Zusammenarbeit mit DFKI, Prof. Dr. Frank Kirchner, DFKI
  • 14:30 – 14:45 Clusteraktivitäten des Landes Bremen, Hans-Georg Tschupke, WFB
  • 14:45 – 15:15 Anwendervortrag – Ausgangssituation und Bedarf, Jörg Engicht, Deutsche Offshore Consult (DOC)
  • 15:15 – 15:35 Einführung Unterwasserrobotik, Leif Christensen, DFKI
  • 15:35 – 15:55 Navigation von Unterwasserfahrzeugen, Dr. Marc Hildebrandt, DFKI
  • 15:55 – 16:15 Manipulation unter Wasser, Peter Kampmann, DFKI
  • 16:15 – 17:15 Rundgang durch die Labore mit Systemvorführungen
  • 17:15 – 18:30 Get Together im Foyer

Die Veranstaltung wird vom DFKI Bremen zusammen mit der WFB Wirtschaftsförderung Bremen organisiert und von germanwind, GMT, Stiftung Offshore Wind, WAB sowie der Weiterbildungsinitiative Robotik (W.I.R.) unterstützt.

Zur Anmeldung bitte hier klicken

Ansprechpartner:
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Dieter Voß
Clustermanager Windenergie
T 0421 9600 328
F 0421 9600 8328

Kooperationspartner:
DFKI Bremen, germanwind, GMT, Stiftung Offshore Wind, WAB, Weiterbildungsinitiative Robotik (W.I.R.)


Breaking News:
Displaying results 1 to 20 out of 246
<< First < Previous 1-20 21-40 41-60 61-80 81-100 101-120 121-140 Next > Last >>
© DFKI GmbH
last updated 25.06.2019
to top