News

Roboter hautnah erleben: Zukunftstag 2011 im Robotics Innovation Center

Ein DFKI-Wissenschaftler erklärt den Schülerinnen, wie Roboter Asguard mit seinen sternförmigen Rädern Steine und Stufen überwindet.

Einen Arbeitstag in Bremens Roboterschmiede Robotics Innovation Center erleben fünf Schülerinnen und neun Schüler am 14. April, dem bundesweiten Zukunftstag für junge Menschen. Dieser soll helfen, verschiedene Berufssparten kennenzulernen.


Während einer Führung durch die Labore machen die Schüler Bekanntschaft mit einem Tauchroboter im Unterwasserlabor sowie mit Laufroboter Asguard, den sie auf der Teststrecke selbst steuern. Roboter MagnetCrawler zeigt, wie er Schiffswände hochklettern und inspizieren kann. 


Mit welchen schweren Bedingungen Roboter unter Wasser zu kämpfen haben, lernen die Kinder in der Druckkammer. Anhand Bechern aus Styropor zeigen Wissenschaftler, welche Bedingungen unter Wasser herrschen: Der enorme Tiefsee-Druck lässt den Becher zu einer Miniaturausgabe seiner selbst zusammenschrumpfen.  


Ihr neu gewonnenes Wissen können die Schüler im Anschluss beim Programmieren eines kleinen Lego-Roboters und eines elektronisch gesteuerten Würfels anwenden.
 

News

© DFKI GmbH
last updated 30.07.2019
to top