News

Modellregion Elektromobilität Bremen/Oldenburg führt in Kindertageseinrichtung StadtWichtel e.V. ein Elektroauto vor

Die jungen VerkehrsteilnehmerInnen der Bremer KITA StadtWichtel e.V. durften gespannt sein. Ihnen wurde heute erklärt, was manch ein Erwachsener noch nicht weiß: Was ein Elektroauto ist und wie es funktioniert. Ein Auto, das man wie ein Handy an einer Steckdose aufladen kann, das keinen Lärm macht und vor allem keine Abgase. Wie betankt man ein Elektroauto? Wie umweltfreundlich ist es? Wie viele davon fahren bereits auf den Straßen? Und ganz wichtig: Worauf muss man – gerade als Kind – im Straßenverkehr besonders achten, wenn in Zukunft auch Elektroautos auf den Straßen unterwegs sind?


Diese Fragen wurden den künftigen SchulanfängerInnen der Stadtwichtel heute von Mitarbeitern des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) beantwortet. Als einer der Koordinatoren der Modellregion Elektromobilität Bremen/Oldenburg waren sie zu Gast in der naturpädagogisch ausgerichteten Kindertageseinrichtung. Ein Elektroauto stand zum Anfassen bereit. 

© DFKI GmbH
last updated 23.08.2019
to top