22. November 2016

„Informatik auf’m Acker“ - Professor Hertzberg bei „Wissen um 11“

Im Rahmen der Vortragsreihe „Wissen um 11“ im Haus der Wissenschaft in Bremen hält Prof. Dr. Joachim Hertzberg am 26. November 2016 einen Vortrag mit dem Titel „Informatik auf’m Acker – Digitalisierung und Robotik in der Agrarwirtschaft heute und in Zukunft“.


Der Vortrag
Die Landmaschinentechnik hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Zum einen wird die Mechanik immer ausgefeilter, zum anderen kommt Informationstechnik hinzu. Mähdrescher, Feldspritzen und andere Geräte werden dadurch nicht nur immer schlagkräftiger, sondern auch immer präziser. – Auch wenn diese Entwicklung weiter voranschreitet, so hat sie doch ein Ende dort, wo Lücken in unserem Wissen über Boden und Pflanzen eine weitere Präzision unsinnig machen, und wo Größe oder Gewicht verbesserter Maschinen dazu führen, dass sie nicht mehr auf öffentliche Straßen passen oder dem Ackerboden schaden.
Künstliche Intelligenz und Robotik liefern Methoden, die schon heute Maschinen und Prozesse in der Agrarwirtschaft verbessern helfen. In seinem Vortrag skizziert Professor Hertzberg am Beispiel aktueller Forschungsprojekte des DFKI Robotics Innovation Center, welche Beiträge die Informatik für eine zukünftige Agrartechnik liefern kann.

Die Vortragsreihe
"Wissen um 11" ist die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt werden. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
Haus der Wissenschaft

Kontakt:
Prof. Dr. Joachim Hertzberg



Breaking News:
Displaying results 1 to 20 out of 246
<< First < Previous 1-20 21-40 41-60 61-80 81-100 101-120 121-140 Next > Last >>
© DFKI GmbH
last updated 25.06.2019
to top