News

Besuch der KiTa Stichnathstraße am Robotics Innovation Center:

Eine Teilnehmergruppe des Wettbewerbs „Bremens Kinder greifen nach den Sternen“ hat am Freitag, 11.06.2010, ihren Sachpreis eingelöst und ist an den Bremer Standort des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) gefahren.

Die Projektgruppe aus dem Kinder- und Familienzentrum Stichnathstraße hatte zusammen mit ihrem Erzieher Holger Welk eine Tanz- Theater- Akrobatik- Performance zum Thema „Eine kurze Geschichte der Zeit“ inszeniert und diese in der KiTa aufgeführt und einen Film darüber gedreht.

Am DFKI Robotics Innovation Center erlebten sie das System Asguard hautnah. Die faszinierende Art des Roboters auch über schwierige Hindernisse zu gelangen wurde übertrumpft durch die Möglichkeit den Roboter selber lenken zu dürfen.

Ein Besuch in der noch unfertigen aber schon pechschwarz gestrichenen, riesigen, 10 m hohen Explorationshalle des DFKI war der Höhepunkt. Aufmerksam ließen sie sich die Eigenschaften des Mondroboters erklären. Im Film wurde ihnen gezeigt, wie eine lunare Landschaft aussieht und wie sich verschiedene Roboter darauf bewegen.

Gern hätten sie auch noch einen Roboter schwimmend erlebt – doch es war leider keine Badehose zu finden. So erhoffen sich die Kinder einen weiteren Besuch, bei dem sie es noch viel länger in der Dunkelheit aushalten und unheimlich gern einen Badehosenroboter kennen lernen würden.

News

© DFKI GmbH
last updated 19.02.2021
to top