Vacancies

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Software-Entwicklung

Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Forschungsbereich Robotics Innovation Center (RIC) einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Software-Entwicklung

(in Voll-/Teilzeit, zunächst auf 2 Jahre befristet)

Der Forschungsbereich Robotics Innovation Center, unter Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Kirchner, entwickelt mobile Robotersysteme, die an Land, zu Wasser, in der Luft und im Weltraum für komplexe Aufgaben eingesetzt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Qualitätsverbesserung von Softwareentwicklungen, die in wissenschaftlichen Projekten entstehen
  • Unterstützung der allgemeinen Softwareentwicklungstätigkeit mit Beiträgen zu Continuous Integration, Testing and Delivery

Unsere Anforderungen:

  • Ein sehr guter Master- oder Diplom-Abschluss in Informatik, Software Engineering oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der objektorientierten Programmierung in C++ und dem Einsatz von Interpretiersprachen (insbesondere Python)
  • Kenntnisse von modernen Methoden zur Softwareentwicklung
  • Erfahrung mit hardwarenaher Softwarewareentwicklung

Wünschenswert sind darüber hinaus:

  • Praktische Erfahrungen mit robotischen Software-Frameworks wie Rock oder ROS
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der KI
  • Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnik und der Qualitätssicherung, u.a. Continuous Integration

Was Sie erwarten können:

  • Die Möglichkeit, in interdisziplinären Forschungsprojekten an der Schnittstelle zwischen Künstlicher Intelligenz und Robotik mitzuarbeiten
  • Hervorragende Industriekontakte
  • Eine exzellente Ausstattung
  • Ein innovatives, agiles und professionelles Arbeitsumfeld an einem der herausragenden Informatikstandorte Deutschlands

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis 30.06.2021.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form unter Angabe der Kenziffer 10122/2021 an: Dr. Malte Langosz, ric-bewerbung@dfki.de.

© DFKI GmbH
last updated 18.11.2019
to top