Vacancies

06. July 2018
Staff job

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für Softwareentwicklung auf eingebetteten Systemen gesucht

Für das Robotics Innovation Center am Standort Bremen (unter Leitung von Herrn Prof. Frank Kirchner) sucht das DFKI zu sofort oder später zunächst für zwei Jahre befristet eine/n Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für Softwareentwicklung auf eingebetteten Systemen.


Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) ist auf dem Gebiet innovativer Software-Technologien führend in Deutschland. In der internationalen Wissenschaftswelt zählt das DFKI zu den wichtigsten „Centers of Excellence“ und ist derzeit – gemessen an Mitarbeiterzahl und Drittmittelvolumen – das weltweit größte Forschungszentrum für künstliche Intelligenz und deren Anwendungen.

Für das Robotics Innovation Center am Standort Bremen (unter Leitung von Herrn Prof. Frank Kirchner) sucht das DFKI zu sofort oder später zunächst für zwei Jahre befristet eine/n

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für Softwareentwicklung auf eingebetteten Systemen

Zu den Aufgaben zählen:

  • Design und Konzeption von eingebetteten Systemen für Robotersysteme aller Art in Kombination mit unserem Elektrotechnikteam
  • Entwicklung von Bibliotheken zur Ausführung auf eingebetteten Systemen im Bereich Motorsteuerung, Sensorverarbeitung sowie Kommunikation
  • Entwicklung und Umsetzung eigener Forschungsideen
  • Technische Projektleitung
  • Eigenverantwortliche Projektbearbeitung


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik/Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt eingebettete Systeme oder mit vergleichbarer Ausbildung
  • Kreativität und die Fähigkeit, ein System von der Idee bis hin zum Prototypen im Team zu verwirklichen
  • Sehr gute C/C++ Programmierkenntnisse
  • Erfahrungen mit FPGAs, PSoCs und ARM Microcontrollern von Vorteil


Erwartet werden Eigenverantwortung, Initiative, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich neuen Aufgaben zu stellen. Spaß an der Arbeit in einem dynamisch wachsenden jungen Team ist von Vorteil. Zudem bieten wir die Übernahme von Projektleitungstätigkeiten, die Möglichkeit zur Promotion und den Gestaltungsraum zur Umsetzung eigener innovativer Ideen.

Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Der DFKI Standort Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – elektronisch bevorzugt – unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Robotics Innovation Center (RIC)
Verena Tenzer
Robert-Hooke-Str. 1
28359 Bremen
ric-bewerbung(at)dfki.de

Bitte bei der Bewerbung angeben: Nr. 56-18/FK


© DFKI GmbH
last updated 16.07.2018
to top