Vacancies

30. January 2018
Staff job

Wissenschaftler (m/w) im Bereich Planbasierte Robotersteuerung gesucht

Für das Robotics Innovation Center am Standort Bremen (unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Kirchner) oder die Außenstelle Osnabrück sucht das DFKI zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst auf 2 Jahre befristet einen Wissenschaftler (m/w) im Bereich Planbasierte Robotersteuerung.


Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) ist auf dem Gebiet innovativer Software-Technologien führend in Deutschland. In der internationalen Wissenschaftswelt zählt das DFKI zu den wichtigsten "Centers of Excellence" und ist derzeit – gemessen an Mitarbeiterzahl und Drittmittelvolumen – das weltweit größte Forschungszentrum für künstliche Intelligenz und deren Anwendungen. Für das Robotics Innovation Center am Standort Bremen (unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Kirchner) oder die Außenstelle Osnabrück sucht das DFKI zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst auf 2 Jahre befristet einen

Wissenschaftler (m/w) im Bereich Planbasierte Robotersteuerung

Sie sollten ein abgeschlossenes Masterstudium und einen wissenschaftlichen Hintergrund auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz und/oder autonomen Robotik mitbringen. Die Position beinhaltet die Durchführung von Forschungsprojekten mit einem inhaltlichen Fokus auf dem Bereich Planung von Robotern.

Weitere Aufgaben:

  • Durchführung von Forschungsprojekten in Anwendungsgebieten der Robotik mit technisch-/methodischen Schwerpunkten in den Bereichen Planung
  • Erstellen von Projektdokumentationen und Präsentationen des Projektes
  • Möglichkeit der Beteiligung an der Lehre
  • Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Forschung
  • Anleiten von Studentischen Hilfskräften


Ihre Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss in Informatik oder einem Fach mit signifikanten Anteilen als Softwareentwickler
  • Erfahrung im Bereich der Robotik
  • Starke Programmierkenntnisse in C/C++ oder Python
  • Erste Erfahrung in mindestens einem der Bereiche Handlungsplanung, Scheduling, Wissensrepräsentation und Reasoning wünschenswert
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie engagierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit in einem dynamisch wachsenden, jungen Team
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten, Eigenverantwortung, Initiative, Teamfähigkeit und Bereitschaft, sich neuen Aufgaben zu stellen

Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Der DFKI Standort Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – elektronisch bevorzugt – unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Robotics Innovation Center (RIC)
Verena Tenzer
Robert-Hooke-Str. 1
28359 Bremen
ric-bewerbung(at)dfki.de

Bitte bei der Bewerbung angeben: Nr. 9-18/FK


© DFKI GmbH
last updated 01.02.2018
to top