Aktuelles

Robocademy Fellows beim euRathlon 2015

Vom 17. bis 25. September 2015 findet der Outdoor-Roboter-Wettbewerb euRathlon im italienischen Piombino statt. Mit dabei: Mehrere Robocademy Fellows, die für unterschiedliche Entwicklerteams antreten. Zum Team „Nessie“ der Heriot-Watt University (UK) gehören auch Wissenschaftler des DFKI Robotics Innovation Centers.

Der euRathlon ist ein auf drei Jahre angelegtes Projekt im siebten Rahmenprogramm der Europäischen Union. Angetrieben durch die Katastrophe in Fukushima 2011 erhalten Forscherteams aus aller Welt die Gelegenheit, die Autonomie und Intelligenz der eigenen Systeme in einem realistisch simulierten Notfallszenario zu testen.  Während 2013 ausschließlich Landsysteme und im letzten Jahr maritime Roboter im Fokus standen, kooperieren 2015 im finalen Wettkampf Land-, Wasser- und Flugroboter, um in einer Katastrophensituation die Lage zu überblicken, Informationen über die Umgebung zu sammeln und Gefahrenquellen zu lokalisieren.


Weitere Informationen:
www.eurathlon.eu

Neuigkeiten

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 23.08.2019
nach oben