Aktuelles

Kreative Kritzeleien: Haus der Wissenschaft präsentiert „Wissen in Bildern“ aus DFKI-Vorträgen

Sketchnotes nennen sich die kreativen Schaubilder, mit denen Wissen durch eine Kombination von Stichworten, Zeichnungen und wegweisenden Pfeilen festgehalten und verständlich gemacht wird. In mehreren Workshops des Bremer Hauses der Wissenschaft konnten in diesem Sommer Schülerinnen und Schüler lernen, wie solche Sketchnotes gestaltet werden, und ihr neues Können beim Verfolgen und Festhalten von wissenschaftlichen Beiträgen ausprobieren.

Zwei der Vorträge hielten die DFKI-Wissenschaftlerinnen Wiebke Brinkmann und Christina Cociancig, deren Forschungsthemen zur Weltraum-Robotik und zur Ethik in der Digitalisierung in kreative und übersichtliche Zeichnungen übertragen wurden. In der neuen Ausstellung „Kreative Kritzeleien – Sketchnotes: Wissen in Bildern“ präsentiert das Haus der Wissenschaft seit dem 6. November die Ergebnisse des Workshops und der Vorträge – und vermittelt den Besucherinnen und Besuchern so gleichzeitig wissenschaftliche Inhalte, die Effektivität von Sketchnotes und Anregungen zur eigenen Kreativität.

Aufgrund der aktuell geltenden Restriktionen ist das Haus der Wissenschaft Besuchern leider nicht zugänglich. Die Sketchnotes aus dem Workshop können dafür auf YouTube – und hoffentlich bald auch wieder vor Ort – in Augenschein genommen werden. Die Ausstellung ist nach Ende der momentanen Beschränkungen bis zum 23. Januar 2021 geöffnet.

Kontakt:
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Unternehmenskommunikation Bremen
E-Mail: uk-hb@dfki.de
Tel.: 0421 17845 4051

 

 

Neuigkeiten

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 23.11.2020
nach oben