27. September 2016

DFKI-Wissenschaftler und Roboter MANTIS auf der GPU Technology Conference


Am 28. und 29. September findet die GPU Technology Conference (GTC) in Amsterdam statt, die größte und wichtigste Konferenz für Entwickler von Grafikprozessoren. In diesem Rahmen hält Dr. Peter Kampmann, Leiter des Teams Hardware Architecture am Robotics Innovation Center, am 29. September einen Vortrag zum Thema “Hardware Architectures for Robotic Systems of the Next Generation”. In der begleitenden Ausstellung präsentiert der Forschungsbereich zudem den mehrgliedrigen Laufroboter MANTIS, der als mobiler Manipulator in dem vom DLR geförderten Vorhaben LIMES entwickelt wurde. Ebenfalls als Konferenzsprecher mit dabei: Deep Learning-Experte Dr. Damian Borth vom DFKI-Forschungsbereich Wissensmanagement.

Die GTC wird von NVIDIA ausgerichtet, dem weltweit führenden Anbieter im Bereich Visual Computing. Sie bringt Technologieführer, Unternehmer und Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Start-ups und Risikokapitalgeber zusammen. Die Konferenz bietet ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und sich über die Fortschritte in der GPU-Technologie zu informieren.

Weitere Informationen unter http://www.gputechconf.com/

Kontakt: uk-hb@dfki.de




Aktuelles:
Treffer 1 bis 20 von 246
© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 25.06.2019
nach oben