Aktuelles

DFKI-Roboter im Deutschen Museum: Robotik-Ausstellung startet am 6. März in Bonn

Die Laufroboter CESAR, SCORPION, ARAMIES sowie Roboterdame AILA sind ab kommenden Dienstag, 6. März, zu Gast in der Ausstellung „Roboter – unsere Wegbereiter ins All“. Diese richtet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) anlässlich der 2. Nationalen Konferenz zur Raumfahrt-Robotik aus. Die Konferenz findet am 6. und 7. März in Berlin statt.

Dr. Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, eröffnet die Bonner Ausstellung am Dienstag um 10 Uhr per Liveschaltung aus der Hauptstadt – gemeinsam mit AILA und DLR-Roboter Justin, die stellvertretend in Bonn das Band durchschneiden.

Insgesamt sind 20 Exponate deutscher Forschungseinrichtungen und der Raumfahrt-Industrie zu sehen. Das Deutsche Museum bietet am 6. und 7. März sowie am 13. und 14. März kostenlose Expertenführungen für Schulklassen ab der  7./8. Klasse an. Die Ausstellung endet am 10. April.

Weitere Informationen zur

Ausstellung

Robotik-Konferenz

Neuigkeiten

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 23.08.2019
nach oben