06. November 2007

DFKI auf RFID Anwendertag 2007


Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) wird am 6. November 2007 auf dem RFID Anwendertag 2007 "RFID erfolgreich im Einsatz!"im Airport Bremen mit einem Informationsstand vertreten sein.
RFID ist ein technisches Verfahren, das ermöglicht, kontaktlos Daten eines Speicherchips auszulesen, der auf einem Produkt oder der Verpackung angebracht ist. RFID hält derzeit Einzug in die führenden Branchen wie Handel, Logistik, Automotive etc. Wie lässt sich RFID aber in eine Gesamtlösung einbinden, mit der einzelne Objekte, Produktion und Lager effizienter gesteuert und zugleich Kostenvorteile erzielt werden? Der RFID Anwendertag stellt in 21 Fachvorträgen die aktuelle Vielfalt der Lösungsmöglichkeiten für den Einsatz dar.
Der RFID Anwendertag 2007 ist ein neutraler Branchentreff und wird von Transparent Goods, BIG Bremen und Progress Software unterstützt. Veranstalter ist der IT-Verband VDEB in Zusammenarbeit mit dem DFKI, TZI und BIBA in Bremen.

VDEB-Kontakt:
Marc Houben,
Leiter der Geschäftsstelle
VDEB Verband der EDV-Software- und -Beratungsunternehmen e.V.
Geschäftsstelle
Augustastraße 78-80
52070 Aachen
Telefon: +49 (0)241 1890-558
Telefax: +49 (0)241 1890-555
E-Mail: mhouben@vdeb.de
Internet: www.vdeb.de

DFKI-Kontakt:
Dr. Marc Ronthaler
Abteilungsleiter Logistik- & Produktionsrobotik
DFKI-Labor Bremen
Forschungsgruppe Robotik
Robert-Hooke-Str. 5
28359 Bremen
Telefon: +49 (0)421 218 64135
Telefax: +49 (0)421 218 64150
E-Mail: marc.ronthaler@dfki.de


Aktuelles:
Treffer 1 bis 20 von 237
© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 15.03.2019
nach oben