Vortragsdetails

Zentralisierte Authentifizierung und Autorisierung In heterogener Unix und Windows Einrichtung

Die Benutzerverwaltung ist eine elementare IT-Administrations-Aufgabe, von der viele weitere Dienste abhängig sind. Am Beispiel des DFKI Robotik Labors Bremen wird das Konzept der systemübergreifenden Benutzerverwaltung vorgestellt. Nach der allgemeinen Einführung in die Benutzerverwaltung von heterogenen Umgebungen wird auf die Besonderheiten der verschiedenen Systeme eingegangen, um dann Lösungsmöglichkeiten für das RLB aufzuzeigen. Abschließen wird eine Überprüfung der Verfahren mittels ITIL vorgenommen.

Veranstaltungsort

Raum Seminarraum 117, Robert-Hooke-Str. 5 in Bremen

In der Regel sind die Vorträge Teil von Lehrveranstaltungsreihen der Universität Bremen und nicht frei zugänglich. Bei Interesse wird um Rücksprache mit dem Sekretariat unter sek-ric(at)dfki.de gebeten.

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 30.07.2019
nach oben