Diplomandenseminar

Mittwoch, 20. Dezember 2017 - 13:00 Uhr
Kategorie: Kolloquium

Mechatronisches System-Design für einen Mikro-Unterwassergleiter

Von:  Tobias Rossol (FH Aachen)

Das Projekt Europa-Explorer (EurEx) befasst sich mit dem Aufbau eines autonomen unter-Eis Explorationssystems auf dem Jupiter-Eismond Europa. Für die Navigation unter Wasser wird ein ortsfestes Referenzsystem benötigt, für das...[mehr]


Donnerstag, 07. Dezember 2017 - 13:30 Uhr
Kategorie: Exposé
RH1 A 1.03

Entwicklung eines miniaturisierten AUVs in Anlehnung an das AUV Leng

Von:  Max Pribbernow, Alexander Zimmermann (Universität Bremen)

Das am DFKI entwickelte „AUV Leng“ ist ein autonom operierendes Unterwasserfahrzeug, welches als mögliches Missionsziel die Erforschung von durch Eis eingeschlossenen Ozeanen hat. Diese noch unerforschten Gebiete existieren in...[mehr]


Donnerstag, 07. Dezember 2017 - 13:00 Uhr
Kategorie: Zwischenbericht
RH1 A 1.03

Visuelle Erkennung von Untergründen

Von:  Manuel Meyer (Universität Bremen)

Für eine sichere Fortbewegung muss ein mobiles robotisches System sein Bewegungsverhalten dem Gelände und den vorherrschenden Untergrundeigenschaften anpassen. Die Bewegungsplanung kann die Information über die Untergründe...[mehr]


Donnerstag, 07. Dezember 2017 - 12:00 Uhr
Kategorie: Kolloquium
RH1 A 1.03

Entwicklung einer generischen Rechnerarchitektur zur Berechnung von Roboterkinematiken

Von:  Dominik Uhr (Universität Bremen)

Kolloquium [mehr]


Mittwoch, 15. November 2017 - 13:00 Uhr
Kategorie: Kolloquium
RH1 A 1.03

Beiträge zur Verifizierung des DFKI-X Robotergelenkes für den Einsatz in Weltraumumgebung

Von:  Niklas Mulsow (Universität Bremen)

Teil der Entwicklung von weltraumtauglichen Komponenten ist eine umfangreiche Verifizierung, welche die Funktionstüchtigkeit dieser unter Weltraumbedingungen entsprechend der Missionsanforderungen evaluieren soll. Nach ECSS...[mehr]


Donnerstag, 02. November 2017 - 13:30 Uhr
Kategorie: Exposé
RH1 A 1.03

Design of a Variable Stiffness Mechanism using Parallel Redundant Kinematics

Von:  Christoph Stoeffler (University of Liège)

Future robots will rely more than today on high precision, better energy efficiency and safe handling (e.g. human-machine interaction). An inevitable step in the development of new robots is therefore the improvement of actual...[mehr]


Donnerstag, 02. November 2017 - 13:00 Uhr
Kategorie: Exposé
RH1 A 1.03

Aufbau und Erprobung eines automatisierten Prototyps für die Entnahme und Trennung von Mikroorganismen im marinen Sediment

Von:  Jerome Wegner (Universität Bremen)

Der einführende Vortrag wird zunächst die Notwendigkeit einer neuen Technologie, für die Entnahme von Tiefseeablagerungen, in einer kurzen Motivation darstellen. Dabei wird der heutige Aufwand und dessen Nachteile der verwendeten...[mehr]


© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 13.12.2017
nach oben