Diplomandenseminar

Donnerstag, 12. April 2018 - 13:00 Uhr
Kategorie: Kolloquium
RH5 117

Konzeptionelle Entwicklung eines autonomen Oberflächenfahrzeugs zur Entnahme von Verschmutzungen aus der Meeresoberfläche

Von:  Florian Schmeer (Jade Hochschule Wilhelmshaven)

Die Verschmutzung der Meere durch Kunststoffe nimmt seit Jahrzehnten zu. Diese Verschmutzungen sollten bevor sie in die Meere gelangen, aufgenommen werden. Daher wurde im Rahmen dieser Arbeit Konzept entwickelt das...[mehr]


Donnerstag, 05. April 2018 - 14:00 Uhr
Kategorie: Kolloquium
RH1 A 1.03

Hybride Leichtbaustrukturen durch Integration von CFK Halbzeugen in Rapid Prototyping Bauteile

Von:  Frederik Holle (Universität Bremen)

Roboterstrukturen aus dem 3D-Drucker?In dieser Arbeit wurden die Materialkennwerte von Bauteilen aus dem 3D-Drucker untersucht und wie sich Strukturbauteile durch die Integration von CFK Halbzeugen verbessern lassen.[mehr]


Donnerstag, 05. April 2018 - 13:30 Uhr
Kategorie: Exposé
RH1 A 1.03

Neuronale Netze zum Erkennen von Gesten auf Motion Tracking Daten

Von:  Sebastian Hellmann (Universität Bremen)

Um eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter zu gewährleisten, bedarf es intuitiver Steuerungsmethoden wie der Gestensteuerung. Dazu werden die Bewegungen eines Benutzers mit Hilfe eines geeigneten Verfahrens...[mehr]


Donnerstag, 05. April 2018 - 13:00 Uhr
Kategorie: Exposé
RH1 A 1.03

Implementation and Evaluation of Localization Methods for Autonomous Cars

Von:  Kerim Yener Yurtdas (Universität Bremen)

The kick-off master thesis's talk concerns implementation and evaluation of localization methods for autonomous cars. I will introduce Normal Distribution Transform, Iterative Closet Point and their combination with extended...[mehr]


Mittwoch, 04. April 2018 - 14:00 Uhr
Kategorie: Kolloquium
RH1 A 1.03

Visuelle Erkennung von Untergründen

Von:  Manuel Meyer (Universität Bremen)

Für eine sichere Fortbewegung muss ein mobiles robotisches System sein Bewegungsverhalten dem Gelände und den vorherrschenden Untergrundeigenschaften anpassen. Die Bewegungsplanung kann Informationen über die...[mehr]


Mittwoch, 04. April 2018 - 13:00 Uhr
Kategorie: Kolloquium
RH1 A 1.03

Feature-basierte Detektion von kritischen Abweichungen in der Lokomotion

Von:  Dennis Hemker (Universität Bremen)

Die autonome Exploration gefährlicher und anspruchsvoller Umgebungen stellt für mobile Roboter eine besondere Herausforderung dar. Weicht die Lokomotion zu stark vom berechneten Plan ab, kann das im schlimmsten Fall zur...[mehr]


Mittwoch, 21. Februar 2018 - 13:00 Uhr
Kategorie: Exposé
RH1 A 1.03

Zero training and relearning in intrinsic interactive reinforcement learning

Von:  Christoph Naue (Universität Bremen)

Reinforcement learning applications have evolved rapidly throughout the last decade. Recently the DFKI successfully implemented a reinforcement learning (RL) algorithm that uses error potentials evoked by error recognition in...[mehr]


© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 13.12.2017
nach oben