Diplomandenseminar

 -  13:00 Uhr
Kolloquium
Kolloquium

 -  13:00 Uhr
Zwischenbericht
Im Rahmen dieser Masterarbeit wird das Nutzen der impliziten Bewertung des Menschen als nicht-binäres Reward Signals untersucht. Als Reward Signal werden die EEG-Aktivitäten des Menschen, insbesondere die Error-related Potentials (ErrPs), welche durch die Fehlererkennung evoziert werden, genutzt.Daf...

 -  14:00 Uhr
Kolloquium
Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Entwicklung eines Systems zur Sonifikation der Manipulator- und Schwenkbewegungen eines Schreitbaggers. Das Ziel besteht darin, diese Bewegungen für umstehende Personen (ohne Blickkontakt zum Schreitbagger) akustisch wahrnehmbar und nachvollziehbar...

 -  13:00 Uhr
Zwischenbericht
Die Anzahl und die Komplexität von Aufgaben, die Roboter heute und in Zukunft übernehmen sollen, steigen stetig an. Zudem steigen auch die Ansprüche an die Flexibilität und Robustheit der Lösungen. Diese hohen Anforderungen können dazu führen, dass klassische Steuerungs- und Regelungskonzepte nicht ...

 -  12:00 Uhr
Kolloquium
Kolloquium

 -  13:00 Uhr
Zwischenbericht
Im Projekt Mare-IT soll für die Erforschung und Entwicklung von Informationsflüssen in maritimen robotischen Anwendungen ein AUV mit zwei Manipulatorarmen entwickelt werden. Mit einem der Arme soll Kontakt zu einer Struktur hergestellt werden, mit dem Ziel sich dort festzuhalten und weitere Arbeite...

 -  13:00 Uhr
Kolloquium
Motion planning for legged robots is a challenging problem and remains an open area of research. Particular difficulties arise from effective underactuation, the mechanism complexity, as well as nonlinear and hybrid dynamics.A common approach is to decompose this problem into smaller sub-problems th...

 -  13:00 Uhr
Exposé

Uncertainty Quantification of Robot Inverse Kinematics with Neural Networks

von: Banumathy Manickavasakan  (University of Bremen)
Application of Inverse Kinematics(IK) prediction is on multi-folds from robotics, computer graphics, and video games, while recently being used in protein chain prediction and rehabilitation physiology. Although there are multiple methods to solve and predict IK, they are very less likely to generat...

 -  13:00 Uhr
Exposé
Im Rahmen des Projektes ROBDEKON wird ein Schreitbagger modifiziert, sodass dieser autonom, teilautonom und teleoperiert eingesetzt werden kann. Neben dem eigentlichen Einsatzszenario, dem Rückbau von Deponien, ist ein Testszenario geplant. In diesem Testszenario arbeiten Bagger und Personen in eine...

 -  14:00 Uhr
Exposé
Für die Erkundung von tiefen Gewässern gewannen Autonome Unterwasser Fahrzeuge (AUV’s) durch die Fortschritte der Forschung an autonomen Systemen in den letzten Jahrzehnten zunehmende Bedeutung. Sie werden zu Standardwerkzeugen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie Umweltvermessung, Geologie,...

© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 30.07.2019
nach oben