SpiderCam

SpiderCam Kabel Roboter


SpiderCam
Quelle: Alexander Dettmann, DFKI GmbH
Ansprechpartner/in:

Technische Details

Gewicht: bis zu 150 kg Zuladung
Stromversorgung: 4 x 32 A, 400 V
Geschwindigkeit: max: 2000 mm/s
Sensoren:
8 Absolutencoder
Hersteller:
Spidercam GmbH
Max. Beschleunigung:
1529 mm/s²
Positionsgenauigkeit:
< 5 mm
Freiheitsgrade:
3 (horizontale und vertikale Translation)
Arbeitsbereich:
ca. 16m x 7m x 6m (L x B x H)

Organisatorische Details

Team: Team V - Verhaltenssteuerung und Simulation
Anwendungsfelder: Weltraumrobotik
Verwandte Projekte: Inveritas
Innovative Technologien zur Relativnavigation (-bewegung) und Capture mobiler autonomer Systeme (05.2009- 03.2012)

Systembeschreibung

SpiderCam Architektur (Quelle: Benjamin Girault, DFKI GmbH)

Die SpiderCam ist ein Kabelroboter, bestehend aus einem Mount, 8 Kabeln, die zu 4 Winden führen und einer Steuerung. Die Winden können die Längen von je zwei Kabeln ändern, wodurch der Mount durch die Explorationshalle geflogen werden kann. Der Mount wird durch Daten- und Stromleitungen in den Kabeln mit Energie und Daten versorgt. Über einen CAN- Bus kann der SC Positionsänderungen vorgegeben werden. Im Gegenzug sendet die SC ihre aktuelle Position aufgrund der internen Kabellängenmessung. Die SC kann 150 kg tragen und wird im Projekt INVERITAS eingesetzt, um einen Service Satelliten zu simulieren.

Videos

Inveritas: Relativnavigation und Capture

Die prototypische Realisierung eines breit einsetzbaren RendezVous und Capture Systems.

Zurück zur Robotersystemliste
© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 03.11.2017
nach oben