Perspektiven der Künstlichen Intelligenz für den Einzelhandel in Deutschland
Mathias Jenny, Niels Will, Gerd Dellbrügge, Antonia Meißner, Anna Lena Nowak, Andreas Kruse, Sebastian Glende
Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Jan/2020.

Zusammenfassung (Abstract) :

Der globale Trend zum kommerziellen Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) zeichnet sich deutlich ab und wird weiter rapide voranschreiten. Ein vielversprechendes Anwendungsfeld für KI-Technologien ist der Einzelhandel - sowohl der Online-Handel als auch der stationäre Handel. Ziel dieser Studie ist es, einen umfassenden Überblick über den Einsatz von KI-basierten Technologien im Einzelhandel, aktuelle Trends, Potentiale und Herausforderungen zu geben. Hierzu wird die allgemeine Bedeutung des Einzelhandels in Deutschland beleuchtet und thematisch über das Feld der KI inklusive Märkte und Branchen informiert. Es werden auf konkrete Anwendungen, Potentiale, Herausforderungen und Perspektiven von KI im Einzelhandel detailliert eingegangen. Darüber hinaus werden die Einstellungen der Verbraucher*innen gegenüber dem Einsatz von KI im Einzelhandel dargestellt und Empfehlungen an die Politik und den Einzelhandel abgeleitet.

Stichworte :

Künstliche Intelligenz, Einzelhandel

Links:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Studien/perspektiven-kuenstliche-intelligenz-fuer-einzelhandel.html


© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 06.09.2016
nach oben