Lebenslauf

Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Kirchner

Universität Bremen
Fachbereich Mathematik und Informatik
AG Robotik

DFKI GmbH (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz)
Robotics Innovation Center
Robert Hooke Str. 1
28359 Bremen

Telefon:
E-Mail:
Homepage:      
+49 421 178 45 4101
Frank.Kirchner(at)dfki.de
www.dfki.de/robotik

Akademische Laufbahn

31.07.2017Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Centro Universitário SENAI CIMATEC, Brasilien für zukunftsweisende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Robotik und der Künstlichen Intelligenz  
2017 - Mitgründer des "Schwerpunkt Programms" Softrobotics bei der Deutschen Forschungs-gemeinschaft (DFG)
2016 - Associate Professor an der Universität CIMATEC, Senai, Bahia, Brasilien 
2015 -Mitglied Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Technikwissenschaftliche Klasse
2013 -

 

Wissenschaftlicher Direktor des Brazilian Institute of Robotics (BIR) in Salvador, Bahia. Das BIR wurde in enger Zusammenarbeit der DFKI GmbH und SENAI CIMATEC gegründet, um robotische Systeme für Industrieanwendungen zu erforschen und deren Grundlagen zu lehren.
2010 -Initiator und Mitbegründer des „Instituts für Maritime Technologien“ (MarTech) der Universität Bremen
2009 - 2013Beirat und Co-Koordinator des Personal Mobility Centers (PMC) in der Modellregion NordWest für Elektromobilität
2009 - 2010Initiator des Verbundvorhabens „Maritime Intelligente Meerestechnologien für das 21. Jahrhundert“ (MarIT21)
2008 -Wissenschaftlicher Direktor des Robotics Innovation Center (RIC) und Standortleiter des im Februar 2008 eröffneten Standortes Bremen des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH)
2005 -Leitung der Forschungsgruppe Robotik der Universität Bremen sowie Sprecher im neu gegründeten Labor Bremen des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI)
2002 -Inhaber des Lehrstuhls für Robotik im Fachbereich Mathematik und Computerwissenschaften an der Universität Bremen
2002 -Ernennung zum Professor (C4/W3) Lehrstuhl für Robotik an der Universität Bremen
1999 - 2002Berufung zum Tenure Track Assistant Professor an der Northeastern University in Boston (MA, USA)
1998 - 1999Senior Scientist und Principal Investigator an der Northeastern University in Boston (MA, USA) und Aufbau einer Außenstelle des Fraunhofer Instituts für Autonome Intelligente Systeme;
1997 - 1998Leiter der Abteilung, Biomimetische Autonome Roboter (BAR) am Institut für Autonome Intelligente Systeme (AIS) der FHG, Sankt Augustin
1996 - 1997Projektleiter an der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (GMD) in Sankt Augustin
1994 - 1996Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gesellschaft für Mathematik und Daten-verarbeitung (GMD) in Sankt Augustin

Wissenschaftliche Ämter

2017 -Vorsitzender des Programmausschusses Robotik und Automation des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)
2016 -Associate Professor der Universität CIMATEC, Senai, Bahia, Brasilien
2015 -Mitglied Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Technikwissenschaftliche Klasse
2015 -Mitglied Hightech Forum - Fachforum "Autonome Systeme"
2014 - Beiratsmitglied „GMT Gesellschaft für Maritime Technik“, Hamburg
2013 -
Sprecher des Wissenschaftsschwerpunktes Robotik der Universität Bremen
2013 -Wissenschaftlicher Direktor des Brazilian Institute of Robotics (BIR) in Salvador, Bahia
2013 - 2017Stellvertretender Vorsitzender des Programmausschusses Robotik und Automation des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt(DLR)
2013 -Mitglied des Nationalen Beirates für Raumfahrtrobotik der nationalen Raumfahrtagentur DLR
2012 - 2013Mitglied des Kernteams zum Exzellenzcluster-Antrag der Universität Bremen
2012 -
IEEE Task Force on Intelligent Space Systems and Operations
2012 -Mitbegründer der Firma „Ground Truth Robotics“ GTR-GmbH
2012 -Komitee-Mitglied: Nationaler Masterplan Maritime Technologien (NMMT)
2010 -Mitbegründer des Institutes „MarTech“, mit DLR, MARUM und DFKI
2009 - 2010Beirat und Initiator der Initiative "Maritime Intelligente Meerestechnologien für das 21. Jahrhundert" (MarIT)
2007 -
2014
Vorstandsmitglied „GMT Gesellschaft für Maritime Technik“, Hamburg
2006 - 2013Beirat und Co-Koordinator des Personal Mobility Centers (PMC) in der Modellregion NordWest für Elektromobilität
2006 -Gründungsmitglied des IEEE Robotics and Automation's Technical Committee on Space Robotics
2006 - Gründungsmitglied des International Journal of Advanced Robotic Systems

Ausbildung

1999
Promotion (Dr. rer. nat) an der Universität Bonn
1994 Diplom in Informatik, Zweitfach Neurowissenschaften, Universität Bonn
1988 - 1994Studium der Informatik, Zweitfächer Neurowissenschaft und Volkswirtschaftslehre  an der Universität Bonn
1985 - 1988Studium Wirtschaftswissenschaften an der Universität Köln
1983Abitur am Gymnasium „Am Hammer”, Leichlingen

Programmkomitees

2017Konferenzleiter VDI-Konferenz "Humanoide Roboter 2017",  Aschheim bei München
2017Session Chair 34th International Supply Chain Conference Think different − Act digital, Berlin
2016Konferenzleiter VDI-Konferenz "Humanoide Roboter 2016",  Aschheim bei München
2015Scientific Advisory Board des Space Robotics Symposiums 2015, Strathclyde Space Institute, Glasgow
2015Co-Chair IROS 2015, Hamburg 
2014
International Symposium Artificial Intelligence, Robotics and Automation in Space (i-SAIRAS)
2012 - 2014International Joint Conference Biomedical Engineering Systems and Technologies (BIODEVICES)
2013International Congress on Neurotechnology, Electronics and Informatics (NEUROTECHNIX)
2013Session Chair Symposium Advanced Space Technologies in Robotics, (ASTRA)
2007 - 2013IEEE International Conference on Robotics and Automation (ICRA)
2011 - 2013IEEE/RSJ International Conference on Intelligent Robots and Systems (IROS)
2010 - 2012German national Conference on Robotics (ROBOTIK)
2012IEEE International Conference on Multisensor Fusion and Information Integration, Hamburg
2011Co-Chair ASTRIUM second R&T Days, ASTRIUM Space Transportation, Paris
2011Co-Chair IROS Session „Towards Anthropomimetic Robots", IEEE/RSJ International Conference on Intelligent Robots and Systems

Editortätigkeiten

2014
Editorial Board: "Evolutionary Robotics", eine Spezialausgabe des Frontiers in Robotics and AI
2014 -Editorial Board: Associated Editor „Robotics and Autonomous Systems (RAS)", Elsevier
2014Co-Editor „Contemporary Planetary Robotics - An Approach towards Autonomous Systems”, Wiley
2013Co-Editor des IEEE Computational Intelligence Magazine, Special Issue on „Computational Intelligence for Space Systems and Operations”
2013Gast Editor des Special issue on „Space Robotics”, KI – Künstliche Intelligenz, German Journal on Artificial Intelligence, Springer
2012Technischer Editor der dritten Ausgabe „Artificial Intelligence” Russel/ Norvig
2006Editorial Board: Associated Editor Humanoid Robots, International Journal of Advanced Robotic Systems, InTech

Gutachtertätigkeiten

  • "Artificial Intelligence”, Journal, Elsevier
  • "Engineering Applications of Artificial Intelligence", The International Journal of Intelligent Real-Time Automation, Elsevier
  • "Robotics and Autonomous Systems" Journal, Elsevier
  • "Journal of Field Robotics", Journal, Wiley
  • "Robotics and Automation Magazine", IEEE Xplore
  • "Robotics and Automation Society", IEEE-RAS
  • "Transactions on Robotics" Journal, IEEE-T-RO
  • "International Journal of Robotics Research" Journal, IJRR
  • "Mechatronics"; The Science of Intelligent Machines, Elsevier
  • "Bioinspiration & Biomimetics", Journal, IOP Science
  • "International Journal of Advanced Robotic Systems", Journal, InTech
  • Vici Physical Sciences and Engineering, Netherlands Organisation for Scientific Research NWO

 
Förderträger:

  • Seit 2001: EU
  • Seit 2003: DFG, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI), BMU, DAAD
  • Verschiedene nationale und internationale Stiftungen und Organisationen


Lehre an der Universität Bremen / Vorlesungen und Seminare

2017 -Seminar: Behaviour Learning for Crossing the Simulation-Reality Gap
2012 - 2014
Propädeutikum: Einführung in Roboterkontrollframeworks am Beispiel eines Autonomen Unterwasserfahrzeugs, Sommersemester
2010 - 2014Propädeutikum: Softwareentwicklung, Experimente und Praxiserfahrung mit einem autonomen Unterwasserfahrzeug, Sommersemester
2009 -Vorlesung: Lernverfahren für Autonome Roboter, Sommersemester
2006 -Graduierten-Seminar
2006 -Diplomanden-Seminar   
2006 - Vorlesung: Biologische Grundlagen für autonome, 
mobile Roboter, Wintersemester
2005 -Vorlesung: Verhaltensbasierte Robotik, Wintersemester
2004 -Vorlesung: Reinforcement Lernen, Sommersemester
2003 -Vorlesung: Grundlagen der Informatik 1, Wintersemester
2003 - Vorlesung: Grundlagen der Informatik 2, Sommersemester
2003 -Vorlesung: Robot Design Lab, Sommersemester

Projektstudium und forschendes Lernen an der Universität Bremen

2017 - Projekt „Yemo“

2014 - 2016
Projekt „ARTEMIS“

2013 - 2014
Projekt „SpaceBot Cup“

2012 - 2013
Projekt „Control of a 'BRIO Labyrinth' game”

2011 - 2012
Projekt „MonsterMind“

2005 - 2007Projekt „Rescue Robotics"

Betreute Bachelorarbeiten an der Universität Bremen

2006 - 2016
67 gesamt

Betreute Masterarbeiten an der Universität Bremen

2006 - 2016
84 gesamt (inklusive Diplom-Arbeiten)

Betreute Doktorarbeiten an der Universität Bremen

2006 - 2017
35 gesamt (17 finished, 18 in progress)  
© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 17.08.2017
nach oben