Karriere

09. März 2017
Studentische Stelle

Aushilfe (m/w) im Bereich Kindernotfallbetreuung gesucht

Das DFKI Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz GmbH in Bremen setzt sich aktiv für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein.


So gibt es eine hauseigene Kindernotfallbetreuung, in der bei Bedarf ausgebildete Erzieherinnen die Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern innerhalb eigens dafür eingerichteten Räumlichkeiten ganztägig betreuen. In diesem Kontext sucht das Robotics Innovation Center ab sofort eine Aushilfe (m/w) im Bereich:

Kindernotfallbetreuung

Aufgaben
Sie betreuen in Zusammenarbeit und in Absprache als Unterstützung einer Vollzeitkraft (Erzieherin) maximal ca. fünf Kinder im Alter von ungefähr 1 bis ca. 8 Jahren vor Ort (vorzugsweise 3 Mal wöchentlich) sowie je nach Bedarfsfall. Zu den Aufgaben gehören Pflege (Wickeln, Hilfe beim Toilettengang, Unterstützung beim Essen), Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Spielangeboten, Spaziergängen und Ausflügen.

Kompetenzen
Wir setzen nachgewiesene einschlägige Erfahrungen  (Tagesmutter, Erzieherin) in der Kinderbetreuung voraus.
Erwartet werden darüber hinaus:
- Fachliche Kompetenz und Engagement
- Herzlichkeit, Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Kindern und Eltern

Ausgeschriebene Stundenzahl
10-12 Std./Woche, gerne auch auf 450-Euro-Basis. Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnisabschriften) richten Sie bitte per E-Mail an gabriele.luedtke(at)dfki.de.


Kontakt
DFKI GmbH
Robotics Innovation Center
Gabriele Lüdtke
Robert-Hooke-Str. 1
28359 Bremen

Tel.: 0421  17845 - 4176
Gabriele.Luedtke@dfki.de
www.dfki.de/robotik


© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 24.03.2017
nach oben