Magnet Crawler II

Inspektionsroboter für erweiterte Schiffssicherheit


Magnet Crawler II
Der magnetischer Inspektionsroboter auf metallischer Gebäudefassade. (Foto: Felix Bernhard, DFKI GmbH)
Ansprechpartner/in:

Technische Details

Größe: 330 x 300 x 130 mm
Gewicht: 1230 g
Stromversorgung: 11.1 V – 800 mAh Lithium-Polymer-Akku (Laufzeit ca. 30 Minuten)
Antrieb/ Motoren:
2 X 12V DC Getriebemotor mit Encodern
Sensoren:
3 Achsen Beschleunigungssensor

Organisatorische Details

Anwendungsfelder: Logistik, Produktion und Consumer
Verwandte Projekte: INCASS
Inspection Capabilities for Enhanced Ship Safety (11.2013- 04.2017)
Verwandte Robotersysteme: Magnet Crawler
Marine Inspection Robotic Assistant System

Systembeschreibung

3D-Rendering des Magnet Crawler II (CAD-Skizze: Felix Bernhard, DFKI GmbH)
Der Magnet Crawler II auf einer rostigen Stahlwand. (Foto: Felix Bernhard, DFKI GmbH)
Der Magnet Crawler II ist ein leichter und kompakter Kletterroboter für magnetische Oberflächen. Der Roboter besitzt zwei durch Getriebemotoren angetriebene Magnet-Tweels und einen elastischen Schwanz zur Verbesserung der Stabilität. Im vorderen Teil des Roboters befindet sich eine kippbare 720p-Kamera, ein Odroid Embedded System, ein I/O Board, zwei LED Scheinwerfer und eine Tracking-LED. Der Magnet Crawler wird durch Lithium-Polymer-Akkus versorgt und über WLAN gesteuert. Das Videosignal der Kamera wird dem Bediener auf der Steuerkonsole angezeigt. Der Roboter soll zur Inspektion von Schiffswänden eingesetzt werden.

Zurück zur Robotersystemliste
© DFKI GmbH
zuletzt geändert am 03.07.2017
nach oben